RC Rampe selber bauen

    Von Sabrina
TIPS & TRICKS

Bau eine RC Rampe selbst – Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn schicke Rennautos oder massive Geländewagen um Kurven brettern, in null Komma nichts auf Höchstgeschwindigkeit beschleunigen und abenteuerliche Hindernisse überwinden, ist die Faszination bei Autofans riesengroß. 
Zum Glück kann mit einem RC Fahrzeug jeder zum Rennfahrer werden, ganz egal ob jung oder alt! 
Dafür braucht es neben einem schnittigen Wagen natürlich eine geeignete Strecke und das ein oder andere Hindernis, das noch mehr Action ins Spiel bringt. 

In diesem Beitrag zeigen wir Dir, wie Du eine RC Rampe selber bauen kannst, und führen Dich von der Planung bis zum fertigen Endprodukt durch das spannende DIY-Projekt. Eines sei vorab schon gesagt: Sobald die ersten Fahrzeuge über Deine selbst gebaute RC Car Rampe springen, wird deutlich, dass sich der Arbeitsaufwand definitiv gelohnt hat.

Rampe für ferngesteuerte Autos: Planung und Design sind das A & O

Ohne Planung zu starten, ist meist keine gute Strategie. Überlege daher, wie genau Du Dir die ideale Rampe vorstellst, und erstelle eine Skizze. Lege in diesem Zuge direkt die Maße fest, die selbstverständlich zu Deinen RC Autos passen müssen. Große und schwere ferngesteuerte Autos brauchen stabilere Rampen als Leichtgewichte. 

Im Idealfall weißt Du also bereits bei der Planung ganz genau, mit welchen RC Modellen Du die Rampe später befahren möchtest. Für eine Rampe „Marke Eigenbau“ sollten die Fahrzeuge grundsätzlich nicht zu schwer, aber dennoch robust sein. 

Um die Planungsphase abzuschließen, erstellst Du eine Liste mit den Materialien, die Du zum RC Rampe Bauen brauchst. Sieh außerdem nach, ob Du alle Werkzeuge besitzt, die Du benötigst, und leihe oder kaufe die fehlenden Tools bei Bedarf. 

RC Rampe selbst bauen: Diese Materialien und Werkzeuge brauchst Du

Welche Materialien und Werkzeuge Du im Einzelnen für Deine RC Auto Rampe brauchst, hängt davon ab, welche Art von Rampe Du genau bauen möchtest. Trotzdem möchten wir Dir nachfolgend einen Überblick über die gängige Ausstattung zum RC Rampe Bauen geben.

Werkzeuge

Mit diesen Werkzeugen kannst Du eine RC Rampe selbst bauen:

  • Säge oder Stichsäge und Sägebock
  • Bohrer und Bohrmaschine
  • Schleifpapier und Schleifmaschine
  • Schraubendreher
  • Hammer
  • Maßband
  • Meterstab oder Lineal
  • Bleistift
  • Schutzbrille und Handschuhe
     

Materialien für die Basis der Rampe

Zum Bauen der Rampenbasis kommen diese Materialien infrage:

  • Holzplatten/Sperrholz: Für den Rampen-Untergrund
  • PVC- oder Kunststoffrohre: Für sogenannte Rohr-Rampen
  • Flexible HDF-Platte: Für den Rampen-Aufbau
  • Latten: Als Zwischenstreben für mehr Stabilität
  • Befestigungselemente: Nägel und Schrauben zum endgültigen Befestigen, sowie Klebeband und Kabelbinder zur temporären Fixierung von Materialien
  • Farben und Pinsel: Zum Dekorieren der RC Car Rampe
     

Oberflächenmaterialien für mehr Traktion

Um die Traktion zu verbessern, kommen beim RC Rampe selber Bauen diese Materialien zum Einsatz:

  • Kurzflor-Teppich: Verbessert die Traktion und dämpft Stöße ab
  • Gummimatte: Widerstandsfähige, rutschfeste Oberfläche, die sich gut für Rampen im Innen- und Außenbereich eignet
  • Feinkörniges Sandpapier: Verbessert die Traktion (auch auf ansteigenden und abfallenden Streckenabschnitten)
  • Anti-Rutsch-Folie: Selbstklebende Folien mit rutschfester Oberfläche, die sowohl auf Holz als auch auf PVC haften

Alternativ kannst Du den Holzaufbau aufrauen und für mehr Traktion sorgen, indem Du manuell Rillen hinzufügst. Der Vorteil: Du kannst mit dem ohnehin genutzten Holz arbeiten und musst keine zusätzliche Beschichtung anbringen. Den maximal möglichen Effekt im Hinblick auf Traktion erreichst Du mit modifiziertem Holz aber eher nicht. 

Schutzmaßnahmen und Sicherheitsausrüstung

Safety first – das gilt auch beim RC Rampe Bauen! Insbesondere wenn Du die Rampe gemeinsam mit Deinem Kind baust, solltest Du gewisse Sicherheitsvorkehrungen treffen. Allem voran brauchst Du eine solide Sicherheitsausrüstung, bestehend aus einer Schutzbrille, Handschuhen, praktischer Arbeitskleidung und gegebenenfalls einer Atemschutzmaske. Für den Fall der Fälle sollte außerdem ein Erste-Hilfe-Kasten greifbar sein. 

Stelle schon bevor Du mit dem RC Rampen-Bau beginnst sicher, dass die Bauumgebung frei von Hindernissen ist und Stromquellen möglichst klar als solche zu erkennen sind. Erkläre Kindern und Jugendlichen im Vorhinein genau, wie ein verantwortungsbewusster Umgang mit Strom aussieht, und kläre sie darüber auf, wie die einzelnen Werkzeuge funktionieren und wie sie sicher zu bedienen sind. Zusätzlich musst Du die kleinen Handwerker beim RC Rampe selber Bauen unbedingt beaufsichtigen. 

Die Wichtigkeit der Sicherheit bleibt auch erhalten, wenn die RC Sprungrampe fertig ist. Springt ein ferngesteuertes Auto über eine defekte Rampe, kann das nämlich gefährlich werden

Aus diesem Grund solltest Du die RC Rampe nach jedem Gebrauch genau begutachten: Sind Schäden zu erkennen? Sitzen alle verbauten Materialien fest an Ort und Stelle oder hat sich zum Beispiel eine Schraube gelockert? Falls Du Defekte feststellst, musst Du diese reparieren, bevor Du die RC Auto Rampe wieder in Betrieb nimmst. 

Schritt für Schritt zur perfekten RC Rampe: DIY-Anleitung

Du möchtest eine RC Rampe selber bauen und suchst noch nach einer einfachen Anleitung? Dann bist Du hiermit fündig geworden! Wir erklären Dir den Weg zur selbstgemachten und einsatzbereiten RC Car Rampe Schritt für Schritt. 

Schritt 1: Materialvorbereitung

Trage als Erstes alle benötigten Materialien und Werkzeuge zusammen und lege sie ordentlich bereit. Um diese RC Rampe zu bauen, brauchst Du:

  • Zwei Sperrholzplatten 
  • Eine flexible HDF-Platte (gekauft oder z. B. aus der Rückseite eines alten Schranks)
  • Dachlatten
  • Schrauben oder Nägel
  • Stichsäge
  • Schleifpapier
  • Bleistift
  • Optional: Oberflächenmaterial (z. B. Teppich, Sandpapier oder Klebefolie mit Anti-Rutsch-Beschichtung)
     

Schritt 2: Die Basis erstellen

Platziere die beiden Sperrholzplatten bündig übereinander und zeichne die Bogenform der Rampe entsprechend Deiner Skizze auf der oberen Platte vor. Nimm eine Stichsäge zur Hand und säge die Platten entlang der aufgezeichneten Markierung aus. 
 

Schritt 3: Zwischenstreben anbringen

Säge die Dachlatten auf die Länge Deiner RC Auto Rampe und lege sie gerade unter die beiden Sperrholzplatten, wo sie als Zwischenstreben für mehr Stabilität sorgen. Nutze Nägel oder Schrauben, um die Dachlatten an den Platten zu fixieren. 
 

Schritt 4: Oberfläche anbringen

Jetzt fehlt noch die Oberfläche: Säge hierfür zunächst die HDF-Platte auf die richtigen Maße zurecht. Falls die Größe der Platte ausreicht, kannst Du auch zwei Lagen anfertigen und diese übereinanderlegen. Setze die zugesägte(n) HDF-Platte(n) auf den vorbereiteten Unterbau der Rampe und befestige sie mit Nägeln oder Schrauben.

Schritt 5: Feinschliff

Das Projekt „RC Rampe selber bauen“ befindet sich im Endspurt: Zeit für den Feinschliff! Prüfe die Stabilität der Rampe, indem Du von verschiedenen Seiten etwas Druck darauf ausübst. Dabei sollten sich die verbauten Teile nicht gegeneinander verschieben. 

Sieh Dir nochmals jeden einzelnen Nagel beziehungsweise jede Schraube an und ziehe sie bei Bedarf nach. Schleife scharfe Außenkanten mit etwas Schleifpapier ab, kürze etwaige überstehende Holzteile und stelle sicher, dass die Rampenoberfläche schön glatt ist. 

Falls Du die Oberfläche auskleiden möchtest, kannst Du das ebenfalls direkt erledigen. Selbstklebende Folien kannst Du einfach präzise zuschneiden und aufkleben, die meisten anderen Materialien – beispielsweise Teppich – lassen sich unkompliziert mit einer Tackerpistole anbringen. 

Schritt 6: Testfahrten

Dann wird es ernst: Hat sich das RC Rampe selber Bauen gelohnt? Finde es heraus und starte die erste Testfahrt. Lege den Fokus dabei auf Funktionalität und Stabilität und beobachte, wie sich die Rampe unter verschiedenen Belastungen verhält. Optimalerweise stellst Du fest, dass Deine RC Car Rampe so geworden ist, wie Du sie Dir vorgestellt hast. Solltest Du stattdessen Mängel bemerken oder einen Verbesserungsbedarf sehen, ist das kein Problem. Mache Dich erneut an die Planung und überlege Dir, wie Du Deine selbstgemachte Sprungrampe anpassen und optimieren kannst. 

 

RC Car Rampe: Stabilität und Haltbarkeit im Fokus

Eine RC Rampe selber zu bauen macht zwar Spaß, ist für die meisten Menschen aber trotzdem nichts, was sie ständig wiederholen möchten. Wenn Du beim RC Rampe selber Bauen von Anfang an auf Stabilität und Haltbarkeit achtest, ist das glücklicherweise gar nicht nötig. Das beginnt schon bei der Auswahl der Materialien. Setze im Sinne der Stabilität auf robuste Materialien, die eine gewisse Widerstandsfähigkeit mitbringen und somit weniger schnell Schaden nehmen. Verstärke die Konstruktion zusätzlich mit Verstrebungen und Stützen, die der RC Rampe nochmals mehr Halt geben. 

Denke zudem über eine Oberflächenbehandlung nach, um die Rampe wetterbeständiger zu machen. Schließlich sind gerade Holzrampen im Rohzustand empfindlich gegenüber Nässe. 

Damit Deine Rampe nicht nur stabil und haltbar, sondern auch sicher ist und bleibt, solltest Du sie regelmäßig gründlich durchchecken und entdeckte Defekte und Fehler zeitnah beheben. Zu einer sicheren Verwendung gehört daneben auch die Wahl des richtigen Standorts: Befahre die Rampe nur an Orten, an denen ausgeschlossen ist, dass sie eine Gefahr für Passanten oder Eigentum darstellen könnte. 

Das passende RC Car für Deine DIY Rampe: Dickie Toys schlägt vor

Du würdest gerne eine RC Rampe selber bauen, hast aber noch kein ferngesteuertes Auto, mit dem Du die Rampe in Gebrauch nehmen könntest? Das Problem können wir lösen! Mache Dir zuerst bewusst, was ein „Rampen-taugliches“ RC Car mitbringen muss, und bedenke, dass dies auch von der Höhe Deiner Rampe beeinflusst wird. Als Faustregel kannst Du Dir merken: Je höher die Rampe, desto stabiler muss das RC Fahrzeug sein. Bedenke trotzdem, dass das Fahren über Rampen immer die Gefahr birgt, dass das Auto beschädigt wird. Auch enorm stabile Gefährte sind nicht vor Schäden durch wilde Sprünge gefeit. Das Nutzen einer RC Rampe erfolgt daher stets auf eigene Verantwortung.

Wenn Du das Risiko eingehen möchtest, wünschen wir Dir viel Spaß und möchten Dir einige der ferngesteuerten Fahrzeuge aus dem Dickie Toys Sortiment ans Herz legen. Für Überschläge ist das RC Tumbling Flippy Car mit großen Vollgummirädern und Spitzengeschwindigkeiten von 8 km/h bestens geeignet. Der massive RC Badland Explorer kommt im direkten Vergleich nochmals robuster daher und erreicht bis zu 15 km/h, weshalb er einen etwas erfahreneren Fahrer am Steuer einfordert. Vielleicht weckt aber auch eher der optisch auffällige  RC Rep Attack Monstertruck Dein Interesse. Mache Dich in aller Ruhe mit unserem Angebot vertraut und lerne Fahrzeuge kennen, mit denen Du jedes Hindernis überwinden kannst. 

Ran an die Arbeit: RC Rampe selbst bauen und los geht das Fahrvergnügen!

Nur für Dich, für Dein Kind oder als gemeinschaftliches Eltern-Kind-Projekt: Eine RC Rampe selber zu bauen ist ein tolles Erlebnis, an das Du Dich bei jedem Sprung über die Rampe wieder zurückerinnern kannst. Mit den richtigen Materialien, einem cleveren Plan und ein bisschen handwerklichem Geschick stellst Du recht unkompliziert eine Rampe her, der es nicht an Stabilität und Haltbarkeit mangelt und die Du nach Belieben erweitern und anpassen kannst. 

Also traue Dich ran ans RC Rampe selber Bauen und erlebe selbst, wie spannende DIY-Projekte Deine RC-Hobbywelt bereichern können. Und wer weiß: Vielleicht ist die Rampe nur der Einstieg und das erste von zahlreichen RC-Heimwerker-Projekten, denen Du Dich annimmst. Vielleicht baust Du als Nächstes Deine erste Autorennbahn mithilfe des Dickie Ratgebers zum Rennstrecke selber bauen?

Etwas Inspiration abseits der DIY-Thematik gefällig? Davon hat die Dickie Toys Homepage reichlich zu bieten! Beschäftige Dich mit unseren bunten Themenwelten und entdecke unser gesamtes Sortiment.

Authors
Sabrina
Our blog is all about the latest and exciting products from Dickie Toys. I also share practical tips & tricks and useful advice with you here.
1 month ago